Hier finden Sie einen kleine Auswahl an Unternehmen, die durch uns als Servicestelle der Oskar Patzelt Stiftung begleitet und zum Teil auch nominiert wurden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auch in unserem Downloadbereich (bitte anklicken)

 

BTC AG / Oldenburg erhält Finalisten-Auszeichnung im Großen Preis des Mittelstandes

Am 21. September 2013 wurden im Düsseldorfer Hotel Maritim im Rahmen einer festlichen Gala die Besten des 19. bundesweiten Wettbewerbs um den "Großen Preis des Mittelstands 2013" aus Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein geehrt. Auch BTC durfte sich über eine Auszeichnung freuen.

Mehr direkt bei der BTC-AG (bitte anklicken) oder in unserem Download-Bereich (bitte anklicken)

---

Qualität gewürdigt, nicht nur den Umsatz | Finalist beim Großen Preis des Mittelstands: Vermessungsbüro-Chef Uwe Ehrhorn lobt Leistung des 14-köpfigen Teams

Nicht nur Umsatzzahlen, sondern auch Kundennähe, Servicequalität und Mitarbeiterführung spielen unter anderem beim bundesweiten Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstands“ eine Rolle. Das Achimer Vermessungs- und Sachverständigenbüro Ehrhorn sammelte hier besonders viele Punkte. Das Unternehmen war als einer von sechs Finalisten aus dem Bereich Bremen/Niedersachsen Ende September zur großen Gala in Düsseldorf mit eingeladen. Dort wurden die von einer zwölfköpfigen Jury bestimmten besten Mittelständler des Landes ausgezeichnet. Bundesweit hatte es rund 4900 Bewerbungen gegeben.

Mehr in der KREISZEITUNG (bitte anklicken) ooder in unserem Download-Bereich (bitte anklicken)

---

Firma Albert Fischer gewinnt „kleinen Oskar“


ELZE Das Elzer Unternehmen Albert Fischer GmbH wurde am Wochenende beim von der Oskar-Patzelt-Stiftung ins Leben gerufenen „Großen Preis des Mittelstandes“ als Finalist ausgezeichnet. Zur Belohnung gab es bei der Feierstunde in Düsseldorf eine Urkunde und einen „kleinen Oskar“, für den sich der Firmenchef bei seiner 230-köpfigen Mannschaft bedankt: „Ohne meine Mitarbeiter wäre das alles nicht möglich gewesen“, so Fischer.

Mehr in der KREISZEITUNG (bitte anklicken) oder in unserem Download-Bereich (bitte anklicken)

---

 

Hans Sack GmbH wird Finalist 2011: Wir sind für die Zukunft bereit

Das vor 65 Jahren gegründete Handwerksunternehmen Hans Sack aus Flensburg ist in den Branchen Heizung, Lüftung und Sanitär tätig. Es bietet, technisch vorbildlich ausgestattet, seinen Kunden die gesamte Palette modernster Technik für Fernheizung, Öl- und Gaskessel, Solaranlagen und Schwimmbad unter Beachtung ökonomischer und ökologische Aspekte. Das Unternehmen ist hat einen guten Ruf, eine große Stammkundschaft und ist bei Architekten, Planern, in Industrie und Wohnungsbau ein hoch geschätzter Partner. „Wir sind für die Zukunft bereit“, lautet das Motto der 40 Mitarbeiter und 14 Auszubildenden.

Der in der Flensburger Neustadt ansässige Handwerksbetrieb Hans Sack GmbH & Co. KG wurde aus 19 Betrieben Schleswig-Holsteins und Hamburgs von Detlef Kahrs, Inhaber der WISSENSBILABNZ-NORD, zum Wettbewerb nominiert.

Mehr in der SHZ online (bitte anklicken) oder in der PRESSEBOX (bitte anklicken) oder in unserem Download-Bereich (bitte anklicken)

---